Sicherung der Beschftigung und mehr Geld im Fokus

IG Metall Kste startet Debatte ber Forderungen fr Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie

(16.01.2020) In der Tarifrunde der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie wird es um mehr Geld fr die 140.000 Beschftigten und um die Sicherung der Beschftigung gehen. Das hat eine erste Debatte ber die Forderungen heute in der Tarifkommission in Hamburg gezeigt. "Mit unserer Forderung werden wir auf die unterschiedlichen Entwicklungen in den Betrieben entsprechend reagieren", sagte Daniel Friedrich, Bezirksleiter IG Metall Kste. "Wir wollen Arbeitspltze und Standorte sichern und den Wandel fr die Beschftigten fair gestalten. Aber klar ist auch: Die Realeinkommen mssen gesichert und die Kaufkraft der Beschftigten gestrkt werden."

Weitere Themen fr die Diskussionen ber die Forderungen sind ein hherer Beitrag der Arbeitgeber fr die betriebliche Altersvorsorge und Verbesserungen fr Dual Studieren-de. Die Debatte wird zunchst in den Betrieben gefhrt und dann auf drei Regionalkonferenzen zusammengetragen: am 27. Januar 2020 in Groenkneten (Bremen und Nordwestniedersachsen), am 29. Januar 2020 in Neumnster (Hamburg und Schleswig-Holstein) und am 30. Januar 2020 in Rostock (Mecklenburg-Vorpommern).
Am 4. Februar 2020 gibt der Vorstand der IG Metall seine Empfehlung fr eine Forderung ab, die dann weiter in den Bezirken diskutiert wird. Am 20. Februar 2020 folgen die Beschlsse der Tarifkommissionen in den Bezirken und am 26. Februar der endgltige Beschluss des Vorstandes. Beginn der Verhandlungen fr den Bezirk Kste ist am 16. Mrz in Bremen.



Druckansicht

IG Metall Weser-Elbe
Hinrich-Schmalfeldt-Straße 31b
27576 Bremerhaven

Telefon: 0471 92203-0
Fax: 0471 92203-20
Mail: weser-elbe@igmetall.de

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch und Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Dienstags:
10:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Freitags:
9.00 - 12.00 Uhr

Rechtsberatung:
Dienstags nach Termin



Es gibt viele Wege, Mitglied der IG Metall zu werden: Direkt im Betrieb, im Gewerkschaftshaus oder über unser verschlüsseltes Beitrittsformular im Netz. Wer nicht online beitreten möchte, kann das PDF-Beitrittsformular ausfüllen, es ausdrucken und an die IG Metall schicken.
> Zum Online-Beitrittsformular
> PDF-Beitrittsformular

> Beitrittsformulare in
anderen Sprachen


> Leistungen der IG Metall
> Aufgaben und Ziele der IG Metall


Du bist an einer Mitgliedschaft interessiert, möchtest aber vorher gerne mehr wissen? Kein Problem. Hier kannst Du kostenlos unser Infopaket
> Wir. Die IG Metall
bestellen.


Die Servicegesellschaft der IG Metall bietet zusätzliche Leistungen für Mitglieder