Gute Arbeit! Gutes Leben! IG Metall!

Gewerkschaftstag 2015

(24.11.2015) Der 23. ordentliche Gewerkschaftstag vom 18.-24.10.2015 ist Geschichte. Unser Delegierter Michael Bode hat uns Fotos und Eindrcke mitgebracht.

- | Seite 2 | Seite 3


1 - Sonntag, 18. Oktober 2015 - Der 1. Tag


2 - Der 23. ordentliche Gewerkschaftstag findet dieses Mal im Portalhaus des Messegelndes der Stadt Frankfurt am Main statt.

3


4 - Die Proben fr die Erffnungsveranstaltung laufen.

5


6 - Kurz vor der Erffnungsveranstaltung: Der Vorstand begrt die Gste.


7 - Zur Erffnung des 23. ordentlichen Gewerkschaftstages der IG Metall spielt die Neue Frankfurter Philharmonie Arbeiterlieder.

8

9


10 - Sigmar Gabriel (Bundesminister fr Wirtschaft und Energie) und Reiner Hoffmann (DGB Vorsitzender), zwei der Gste am Erffnungstag.


11 - Detlef Wetzel (1. Vorsitzender der IG Metall) hlt die Erffnungsrede.

12


13 - Sandmalerei nach dem Motto "Gute Arbeit - Gutes Leben".

14

15

16


17 - Gruwort von Reiner Hoffmann.

18


19 - Gruwort von Sigmar Gabriel.

20

21


22 - Musikalische Unterhaltung durch den Tenor Max Raabe.

23

24

25


26 - Montag, 19. Oktober 2015 - Der 2. Tag


27 - Konstituierung des Gewerkschaftstages und Wahl des Prsidiums.

28


29 - Das Prsidium nimmt die Arbeit auf.


30 - Gruwort des Oberbrgermeisters der Stadt Frankfurt am Main, Peter Feldmann.


31 - Geschftsbericht des 1. Vorsitzenden der IG Metall, Detlef Wetzel.


32 - Geschftsbericht des 2. Vorsitzenden der IG Metall, Jrg Hofmann.


33 - Geschftsbericht des Hauptkassierers der IG Metall, Jrgen Kerner.


34 - Geschftsbericht des geschftsfhrenden Vorstandsmitgliedes Wolfgang Lemb


35 - Geschftsbericht des geschftsfhrenden Vorstandsmitgliedes Christiane Benner.


36 - Geschftsbericht des geschftsfhrenden Vorstandsmitgliedes Irene Schulz.

37

38


39 - Geschftsbericht des geschftsfhrenden Vorstandsmitgliedes Hans-Jrgen Urban.


40 - Fr die Aktion der IG Metall Jugend "Wir fr mehr Menschlichkeit" werden "Refugees Welcome" T-Shirts an die Anwesenden verteilt.

41

42

43


44 - Dieter Dicke, Sprecher des Kontrollausschusses, gibt seinen Bericht ab.



- | Seite 2 | Seite 3



Druckansicht