Starkes Handwerk in der Region

Der Ortshandwerksausschuss der IG Metall Weser-Elbe

(17.09.2017) Die Frauen und Mnner die im Handwerk arbeiten, haben eine Gemeinsamkeit, sie arbeiten in der Mehrzahl in kleinen und Kleinstbetrieben. Es ist offensichtlich, dass diese Betriebsstrukturen eine andere gewerkschaftliche ... >>weiter

Ein kleiner berblick

Selbstverwaltung im Handwerk

(26.02.2015) Du willst mehr ber das Handwerk wissen? Handwerkskammern, Kreishandwerkerschaften, Gesellenausschsse, Handwerksinnungen - hier gehts weiter ... >>weiter

Betriebsrat... habt ihr keinen, whlt euch einen!

Betriebsratswahlen im Handwerk

(20.09.2017) . ... >>weiter

Anspruch auf monatliche Zuzahlung des Arbeitgebers

Metallhandwerk Niedersachsen: neuer Tarifvertrag mit Rentenplus

(19.04.2018) Erstmals gibt es einen Tarifvertrag zur Einfhrung von Wertguthaben und Ausgleich von Rentenabschlgen. Auerdem setzte die IG Metall eine Entgelterhhung in zwei Schritten durch. ... >>weiter

5,8 Prozent in zwei Stufen - ein starkes Ergebnis!

Kfz-Handwerk: Mehr Geld fr Beschftigte in Niedersachsen und Bremen

(01.07.2017) Fr die Beschftigten im Tarifbereich des Kfz-Handwerks im Unternehmensverband Niedersachsen und Bremen ist am 26. Juni ein Tarifabschluss gelungen. Er bringt den etwa 30.000 Beschftigten hhere Entgelte in zwei Stufen ... >>weiter

Auch Ausbildungsvergtungen steigen

Mehr Geld fr 69.000 Tischler: Erhhungen um 2,5 und 2,2 Prozent

(31.07.2017) Die Entgelte der 69.000 Beschftigten im Tischler-Handwerk in Nordwestdeutschland (Bremen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein) steigen in zwei Stufen um 2,5 Prozent zum 1. August 2017 und ... >>weiter

Aktionen in Hamburg und Norderstedt

Kfz-Handwerk: Mehr als 700 Beschftigte beteiligten sich an Warnstreiks

(22.06.2017) Mehr als 700 Beschftigte haben heute, Donnerstag, 22. Juni, in Hamburg und Norderstedt an Warnstreiks im Kfz-Handwerk teilgenommen. "Die gute Beteiligung hat gezeigt: Die Beschftigten lassen sich nicht mit ... >>weiter

Gute wirtschaftliche Situation

Kfz-Tarifrunde 2017: IG Metall fordert fnf Prozent mehr Geld

(24.04.2017) Fnf Prozent mehr Geld - das ist die Forderung der IG Metall in der Tarifrunde fr die Beschftigten im Kfz-Handwerk. Den kompletten Flyer zur Tarifrunde gibt es hier zum Herunterladen. ... >>weiter

Gute Argumente zur Kfz-Tarifrunde 2017

Die Tarifforderung fr das Kfz-Handwerk

(10.04.2017) Die IG Metall fordert fnf Prozent mehr fr die Kfz-Handwerker. Mit ihrer verlsslichen Tarifpolitik hat die IG Metall in den vergangenen Jahren mit dazu beigetragen, dass die deutsche Wirtschaft stabil wchst. Deshalb ... >>weiter

Kfz-Tarifrunde 2017: Startklar fr mehr Geld

IG Metall fordert 5 Prozent mehr fr Kfz-Handwerker

(04.04.2017) Fnf Prozent mehr Geld fr zwlf Monate. Mit dieser Forderung startet die IG Metall am 26. April in die Tarifrunde fr die Kfz-Beschftigten. Zudem strebt die IG Metall mehr Lohngerechtigkeit an und will mehr Betriebe in ... >>weiter

Handwerker wollen ordentliches Plus

Kfz-Tarifrunde 2017 startet

(27.03.2017) Bald beschliet die IG Metall die Forderung fr die Kfz-Tarifrunde 2017. Die Diskussionen ber die Hhe sind im vollen Gange - bei den Beschftigten in den Betrieben und in den Tarifkommissionen. Die wirtschaftliche Lage ... >>weiter

Ansprechpartner fr die Mitglieder aus dem Handwerksbereich der
IG Metall Weser-Elbe



Kemal Piskin
Gewerkschaftssekretr
der Geschftsstelle Weser-Elbe
Tel: 0471 92203-13
kemal.piskin@igmetall.de


Michael Bode
Ehrenamtlicher Vorsitzender des Ortshandwerksausschusses
und
Betriebsratsvorsitzender bei
BLG AutoTec Bremerhaven
online-redaktion@nord-com.net